Rathaus 2
Grundschule
Seniorenheim

Trinkwasseranalyse Februar 2018

26.02.2018 Die neuesten Ergebnisse der Trinkwasseranalyse des Zweckverbandes zur Wasserversorgung im Landkreis Regensburg-Süd

Die Wasserversorgungsunternehmen sind gehalten, die Härtegrade und den Härtebereich sowie die chemische Untersuchung und Rückstände von Pflanzenschutzmitteln bekannt zu geben. Die jeweilige Wasserhärte beeinflusst die Dosierung von Wasch- und Reinigungsmitteln. Bei hartem Wasser wird mehr, bei weicherem Wasser weniger Wasch- und Reinigungsmittel benötigt, um einen gleichen Reinigungsgrad zu erzielen. 

Nach den Untersuchungsergebnissen vom Februar 2018 hat das vom Zweckverband geförderte und gelieferte Wasser folgende Eigenschaften: 

Gesamthärte im Bereich (Netz): 18,8°  dH (deutsche Härtegrade)

Härtebereich: „hart“       (§ 7 Waschmittelgesetz) 

Die einzelnen Ergebnisse auf die Untersuchungsparameter können Sie der anhängenden Bekanntmachung des Zweckverbandes entnehmen.
Die Wasserqualität entspricht den Vorschriften der Trinkwasserverordnung.

Trinkwasseranalyse 2018:

Kategorien: Rathaus