Rathaus 2
Grundschule
Seniorenheim

Versorgungsgebiet des Zweckverbandes

Das Versorgungsgebiet umfasst ganz oder teilweise folgende Mitgliedsgemeinden des Zweckverbandes:

  • Altenthann mit seinem gesamten Gemeindegebiet,
  • Aufhausen mit den Gemeindeteilen Hellkofen, Niederhinkofen und Triftlfing,
  • Bach a. d. Donau mit dem Gemeindeteil Demling,
  • Barbing mit dem Gebiet der ehemaligen Gemeinden Eltheim, Friesheim, Illkofen und Sarching,
  • Bernhardswald mit den Gemeindeteilen Bernhardswald, Adlmannstein, Bachhöfe, Bosruck, Dingstetten, Dörfling, Ebenpaint, Ellbogen, Finsing, Grubberg (nur Gebiet östlich der Kreisstraße R 25), Kaltenherberg, Kamillenhof, Kammerhof, Kammersölden, Kreuth, Lichtenberg, Neuhaus auf der Tratt, Ölbrunn, Rammersberg, Reiting, Rudersdorf, Thonseigen, Am Ziegelhäusl, Hohenroith und Oberhohenroith,
  • Donaustauf mit dem Gemeindeteil Sulzbach a. d. Donau
  • Hagelstadt mit den Gemeindeteilen Hagelstadt, Gailsbach und Langenerling
  • Köfering mit seinem gesamten Gemeindegebiet
  • Mintraching mit seinem gesamten Gemeindegebiet,
  • Mötzing mit seinem gesamten Gemeindegebiet,
  • Obertraubling mit den Gemeindeteilen Gebelkofen, Höhenhof, Moorackerhof, Oberhinkofen, Scharmassing, Tenacker, Einthal, Embach, Rauschberg und Stockhof,
  • Pentling mit den Gemeindeteilen Graßlfing, Matting, Hohengebraching, Niedergebraching, Posthof, Neudorf, Nußhof, Poign, Hänghof, Seedorf, Ober- und Unterirading,
  • Pfakofen mit seinem gesamten Gemeindegebiet,
  • Pfatter mit seinem gesamten Gemeindegebiet,
  • Riekofen mit seinem gesamten Gemeindegebiet,
  • Thalmassing mit seinem gesamten Gemeindegebiet.

Zusätzlich gehört zum Versorgungsgebiet ein Teilbereich der Gemeinde Alteglofsheim, das Gewerbegebiet Sarchinger Feld, Gemeinde Barbing, der Ortsteil Ziegelstadel, Gemeinden Aufhausen und Sünching, und der Ortsteil Gemling, Markt Bad Abbach, auf Grund bestehender Zweckvereinbarungen.

Die Größe des Versorgungsgebietes beträgt ca. 362 km².