Rathaus 2
Grundschule
Seniorenheim

Aus der Gemeinderatssitzung vom 08.05.2014

Vereidigung der 1. Bürgermeisterin

Als ältestes Mitglied des Gemeinderates nahm Herr Griesbeck Johann der neu gewählten 1. Bürgermeisterin, Frau Ritt-Frank Angelika, den Eid nach dem Gesetz über Kommunale Wahlbeamte ab.



Vereidigung der neu gewählten Gemeinderatsmitglieder

Frau Bgm. Ritt-Frank nahm den neu gewählten Gemeinderatsmitgliedern

1. Brandl Christian
2. Dorfner Josef
3. Homeier Rudolf
4. Janker Andreas
5. Lang Klaus-Dieter
6. Mahrer Josef
7. Dr. Mauch Thomas
8. Troll Thomas
9. Weitzenbeck Johannes

in der Gruppe den Eid bzw. das Gelöbnis nach der Gemeindeordnung ab.



Anzahl der weiteren Bürgermeister

Der Gemeinderat bestimmte wie in der Vergangenheit zwei weitere Bürgermeister zu wählen.



Entschädigung der weiteren Bürgermeister

Die weiteren Bürgermeister erhalten für jeden Tag der Vertretung 1/30 des Mittelwertes der Entschädigung eines ehrenamtlichen Bürgermeisters (derzeit 138,55 €). Diese Entschädigung wird auch für Samstage, Sonn- und Feiertage gewährt.



Wahl der weiteren Bürgermeister

Zum 2. Bürgermeister wurde Herr Schneider Armin, zum 3. Bürgermeister Herr Blank Rudolf gewählt.



Vereidigung des 2. und 3. Bürgermeisters

Bgm. Ritt-Frank nahm dem 2. und 3. Bürgermeister nacheinander den eid bzw. das Gelöbnis nach dem Gesetz über Kommunale Wahlbeamte ab.



Dienstaufwandsentschädigung für die 1. Bürgermeisterin

Die 1. Bürgermeisterin, Frau Ritt-Frank Angelika, erhält als Dienstaufwandsentschädigung den Mittelwert des genannten Rahmensatzes von derzeit 448,36 €.



Bestellung der 1. Bürgermeisterin zur Eheschließungsstandesbeamtin

Frau 1. Bürgermeisterin Ritt-Frank Angelika wurde zur Standesbeamtin bestellt. Der Aufgabenbereich wird beschränkt auf die Vornahme von Eheschließungen und die Begründung von Lebenspartnerschaften.



Satzung zur Regelung von Fragen des örtlichen Gemeindeverfassungsrechts und Geschäftsordnung für den Gemeinderat

Der Gemeinderat hat die derzeitige Satzung und die Geschäftsordnung unverändert übernommen. Die Verwaltung wird eine neue Satzung und Geschäftsordnung ausarbeiten. Vor einem Erlass werden diese Entwürfe gemeinsam in einem Workshop vor Ort mit einem externen Referenten diskutiert.



Bestellung der Mitglieder und deren Vertreter in die Ausschüsse:

Haupt- und Finanzausschuss (Vorsitz: Bgm. Ritt-Frank):

Mitglied Stellvertreter
Guggenberger Johann Stierstorfer Bernhard
Lang Klaus-Dieter Griesbeck Johann
Dorfner Josef Homeier Rudolf
Troll Thomas Balk Richard
Mahrer Josef Holzer Elfriede


Bau- und Umweltausschuss (Vorsitz: Bgm. Ritt-Frank):

Mitglied  Stellvertreter
Stierstorfer Bernhard Weitzenbeck Johannes
Griesbeck Johann Brandl Christian
Janker Andreas Homeier Rudolf
Blank Rudolf Troll Thomas
Holzer Elfriede Mahrer Josef


Rechnungsprüfungsausschuss (Vorsitz: Brandl Christian):

Mitglied  Stellvertreter
Weitzenbeck Johannes Stierstorfer Bernhard
Brandl Christian Griesbeck Johann
Dorfner Josef Mahrer Josef



Redaktion Gemeindeblatt

Redaktionsmitglieder:
Lang Klaus-Dieter
Dr. Mauch Thomas
Schneider Armin
Rössler Helmut (nicht im Gemeinderat)



Bestellung der Mitglieder und deren Stellvertreter in die Verbandsversammlungen:

Die Gemeinde wird in den Verbandsversammlungen durch die 1. Bürgermeisterin kraft ihres Amtes vertreten. Die weiteren Mitglieder wurden durch den Gemeinderat wie folgt bestellt:

Zweckverband zur Wasserversorgung Landkreis Regensburg-Süd:

 Mitglied Stellvertreter
 Homeier Rudolf Janker Andreas
 Brandl Christian Stierstorfer Bernhard


Zweckverband zur Abwasserbeseitigung im Pfattertal:

Mitglied  Stellvertreter
Balk Richard Blank Rudolf
Dorfner Josef Mahrer Josef
Griesbeck Johann Lang Klaus-Dieter
Weitzenbeck Johannes Guggenberger Johann


Schulverband Mittelschule Alteglofsheim:

Mitglied Stellvertreter
Homeier Rudolf Lang Klaus-Dieter