Rathaus 2
Grundschule
Seniorenheim

Aus der Gemeinderatssitzung vom 28.07.2014

Bekanntgabe von Beschlüssen aus nichtöffentlichen Sitzungen

a) Für die Bücherei wurde eine Planstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 18 Stunden geschaffen.
b) Für das Altenheim wurde der Auftrag für eine Organisationsberatung an die Fa. Consolutions, Hardt, vergeben.
c) Der Auftrag für den Anstrich der Außenfassaden von Rathaus und Bauhof wurde an die Fa. Wallauch, Pentling, vergeben.



Breitbandversorgung

Gute Nachricht für die Internetbenutzer. Der Gemeinderat hat beschlossen, für die Gebiete Moosham, Tiefbrunn, Sengkofen, Roith, Wolfskofen, Auhof und Allkofen einen Förderantrag zur Verbesserung der Bandbreiten zu stellen. Mit der Glasfasertechnik werden Bandbreiten von mind. 30 Mbit/s erreicht. Die Kosten sind mit 900.000,-- € geschätzt. Bei einer staatlichen Förderung von 630.000,-- € verbleibt ein Gemeindeanteil von 270.000,-- €. Die Verwirklichung dieses Ausbauplanes wird allerdings noch einige Zeit in Anspruch nehmen.



Satzung zur Regelung von Fragen des örtlichen Gemeindeverfassungsrechts

Der Gemeinderat hat eine neue Satzung erlassen. Wesentliche Änderung ist die Schaffung eines beschließenden Ausschusses für das gemeindliche Altenheim. Die Satzung ist in der Verwaltung einsehbar.



Geschäftsordnung für den Gemeinderat

Der Gemeinderat hat sich nach einer Klausurtagung eine neue Geschäftsordnung gegeben. Es sind einige Änderungen enthalten, insbesondere der Altenheimausschuss und höhere Wertgrenzen in der Zuständigkeit der Bürgermeisterin. Die Geschäftsordnung ist in der Verwaltung einsehbar.



Altenheimausschuss

Der Gemeinderat hat folgende Personen in den Ausschuss bestellt:

Mitglied                            Stellvertreter
Stierstorfer Bernhard    Weitzenbeck Johannes
Lang Klaus-Dieter        Griesbeck Johann
Dr. Mauch Thomas       Janker Andreas
Balk Richard                   Dorfner Josef
Holzer Elfriede               Mahrer Josef

Den Vorsitz im Ausschuss führt Frau Bgm. Ritt-Frank.



Festplatz - neuer Standort

Der Gemeinderat hat als neuen Standort die Fläche nördlich des Trainingsplatzes beim Sattlerweg festgelegt, zumal dort ein größerer Abstand zur Wohnbebauung besteht. Allerdings ist dort die Ersatzfläche für die Tennisplätze geplant, soweit diese wegen dem Neubau der Sporthalle verlegt werden müssen. Auf dem Festplatz soll auch eine offene Jugendarbeit durchgeführt werden. Der Bebauungsplan wird entsprechend ergänzt. Die Einwände im Verfahren bleiben abzuwarten.



Spielplatz "Am Feldkreuz"

Für die Neugestaltung des Spielplatzes werden 20.000,-- € genehmigt. Von den Spielgeräteherstellern werden Gestaltungsvorschläge eingeholt.



Bauleitplanung der Gemeinde Alteglofsheim

Gegen den Bebauungsplan "Platten-Pfeiffertal-Erweiterung" mit 44 Bauparzellen wurden keine Einwände erhoben.



Zweckverband für kommunale Verkehrsüberwachung

Die Gemeinde ist dem Zweckverband beigetreten. Die Satzung wurde anerkannt.



Informationen

Der Landkreis und die Sparkasse Regensburg laden ein zum Tennisturnier für Kommunalpolitiker und ehemalige Mitgleider der verschiedensten politischen Gremien im Landkreis Regensburg. Das Turnier findet statt am Samstag, 06.09.2014, ab 09.00 Uhr, auf der Anlage des SSV Köfering.

Der Ehrenabend findet am Freitag, 26.09.2014 statt.