Rathaus 2
Grundschule
Seniorenheim

Aus der Gemeinderatssitzung vom 28.09.2015

Nachbarschaftshilfe

Die Gemeinde hat das Projekt mit staatlicher Förderung gestartet. Als primäres Ziel sollen die älteren Bürgerinnen und Bürger länger zu Hause bleiben. Die Angebote decken die Bereiche Mobilität, Haushaltsführung und Gesellschaft ab. Am 19.10.2015 findet ein Treffen der Helfer statt. Die Auftaktveranstaltung der Nachbarschaftshilfe ist am 02.11.2015.
Das Projekt wird von Frau Großkopf Elena (Honorarkraft) geleitet. Frau Großkopf ist von Montag bis Freitag (jeweils 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr) wie folgt erreichbar:
- Festnetz     09406 9412-39
- Handy         0170 1286231
- E-Mail         nachbarschaftshilfe@mintraching.de



Erneuerung des Trennvorhanges in der Sporthalle

Bei der Wartung und Sicherheitsüberprüfung des Trennvorhanges wurden erhebliche Mängel festgestellt. Der Gemeinderat hat deshalb eine Kompletterneuerung für ca. 30.000,-- € beschlossen, zumal der geplante Neubau einer Sporthalle nicht kurzfristig verwirklicht werden kann.



Elektroautos

Die Genossenschaft KERL eG vermietet E-Autos an Gemeinden und Privatpersonen zu folgenden Konditionen:

Dauer  Preis brutto €
1 Stunde         5,00
1 Abend von 16.00 Uhr bis 08.00 Uhr (nächster Tag)       15,00
1 Tag / 24 h von 08.00 Uhr bis 08.00 Uhr (nächster Tag)        25,00
1 Wochenende von Freitag 11.00 Uhr bis Montag 08.00 Uhr       75,00
1 Woche     175,00
1 Monat     611,00


Der Gemeinderat hat festgelegt, dass die Gemeinde ein E-Auto für einen Zeitraum von 3 Monaten mietet. Dieses soll für dienstliche Fahrten verwendet und an interessierte Bürgerinnen und Bürger weitervermietet werden.



Informationen

Am 05.10.2015 beginnen die Arbeiten für den Ausbau der Mintrachinger Straße in Mangolding (St. 2329). Dabei wird auch der schienengleiche Bahnübergang komplett gesperrt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende 2015. Der Busverkehr (RVV und Schulbuslinien) wird entsprechend umgeleitet.