Rathaus 2
Grundschule
Seniorenheim

2017_02_06 Aus der Gemeinderatssitzung

Aus der Gemeinderatssitzung vom 06.02.2017


Breitbandversorgung 2. Förderung

Für das 1. Förderprogramm mit den Erschließungsgebieten

-         Moosham, Tiefbrunn, Sengkofen und

-         Roith, Wolfskofen, Auhof, Allkofen

wurde der Auftrag bereits an die Deutsche Telekom vergeben. Diese hat die Fa. Strabag, Regensburg, mit den Tiefbauarbeiten beauftragt. Das angestrebte Bauende 20.05.2017 wird vermutlich nicht eingehalten werden können.

Das 2. Förderprogramm ist bereits gestartet.  Als vorläufiges Erschließungsgebiet wurde das gesamte Gemeindegebiet und damit auch alle kleineren Ortsteile festgelegt.

Die Finanzierung ist wie folgt:

Baukosten geschätzt 600.000 €
Förderung ca. 70 % 420.000 €
Eigenanteil 180.000 €

Es soll eine wesentliche Verbesserung (mind. 30 Mbit/s im Download und viel höhere Upload Geschwindigkeiten) der aktuellen Breitbandversorgung sichergestellt werden. Der Baubeginn ist noch für Ende 2017 geplant.


Erwerb eines Schulbusses für die Schülerbeförderung

Der vorhandene Kraftomnibus mit 17 Sitzplätzen ist stark reparaturbedürftig. Für die Beförderung der Kinder genügt auch ein Kleinbus mit 9 Sitzplätzen. Einer Neubeschaffung mit Kosten von ca. 35.000,-- € wurde zugestimmt.


Bebauungsplan „Südlich des Moosgrabens“ der Stadt Neutraubling

Die Änderungsfläche umfasst ca. 4,1 ha und grenzt nördlich an die bestehende Kleingartenanlage an. Im bestehenden Bebauungsplan ist die Fläche als Sondergebiet „Friedhof“ festgesetzt und soll in eine Gemeinbedarfsfläche mit Zweckbestimmung Kindergarten, Hallenschwimmbad, Schule, Dauerkleingärten und öffentliche Verkehrsfläche geändert werden.

Einwände gegen die Planung wurden nicht vorgebracht.


Bebauungsplan „Ortsmitte“ der Gemeinde Köfering

Die Gemeinde Köfering plant ein Ortszentrum mit zentral gelegenem Dorfplatz. Das Plangebiet mit einer Fläche von ca. 1,2 ha liegt im Innerortsbereich.

Einwände gegen die Planung wurden nicht vorgebracht.