Rathaus 2
Grundschule
Seniorenheim

2017_07_03 Aus der Gemeinderatssitzung

Aus der Gemeinderatssitzung vom 03.07.2017


Bekanntgabe von Beschlüssen aus nichtöffentlichen Sitzungen

Das Grundstück Fl.Nr. 2739 der Gemarkung Mintraching wurde erworben und 3 Bauparzellen im künftigen Baugebiet Ostfeld II wurden veräußert.

Das Grundstück Fl.Nr. 2765/15 der Gemarkung Mintraching wurde veräußert.

Der Planungsauftrag für die Außenanlagen der Sporthalle wurde an das Ing.-Büro FLU, Regensburg, vergeben.

Der Planungsauftrag für die Unterhaltungsarbeiten an der Ortsstraße Heckenring in Rosenhof wurde an das Ing.-Büro Altmann, Neutraubling, vergeben.


Energienutzungsplan

Die Energieagentur arbeitet den Energienutzungsplan aus. Herr Winterhalter Christian von der Energieagentur präsentierte das Projekt zu den Grundlagen, dem Ist-Zustand (Wärme, Strom, Verkehr) und den ersten Potenzialbetrachtungen.


16. Änderung des Flächennutzungsplanes für eine Freiflächenphotovoltaikanlage bei Sengkofen

Die Verwaltung hat das Verfahren durchgeführt. Es sind unwesentliche Änderungswünsche eingegangen. Diese werden in die Planung eingearbeitet.


Löschwasserbrunnen für das Gewerbegebiet Rosenhof Nord-West, das Sondergebiet Fahrsicherheitsanlage und für das Interkommunale Gewerbegebiet mit Barbing

Es sollen zur Sicherstellung des abwehrenden Brandschutzes (Gebietsschutz) 4 Brunnen gebaut werden, weil die notwendige Löschwassermenge über die Trinkwasserleitung vom Zweckverband Wasserversorgung Landkreis Regensburg-Süd nicht zur Verfügung gestellt werden kann. Es ist eine kostengünstigere Variante zum Bohrverfahren mit auszuschreiben.


Einkaufsmarkt; Ermächtigung der Verwaltung zur Erteilung des gemeindlichen Einvernehmens

Die Planungen des Investors für den Markt haben begonnen. Planungsziel ist ein Baurecht Ende 2017, um im Jahr 2018 unverzüglich mit den Arbeiten beginnen zu können. Der Bauantrag wird vermutlich in der Sommerpause des Gemeinderates eingereicht. Um das Genehmigungsverfahren nicht zu verzögern, wurde Frau Bürgermeisterin Ritt-Frank zur Erteilung des gemeindlichen Einvernehmens ermächtigt.


Informationen

Zum Breitbandausbau hat die Telekom einen eigenwirtschaftlichen Ausbau in Teilen von Mintraching und Mangolding am 27.06.2017 gestartet. Die Arbeiten werden von der Fa. Firma Ruhland & König (RKE), Hohenthann (Ndb.), bis voraussichtlich Sept. 2017 ausgeführt.


Verfasser:

Hernitschek Karl-Heinz

04.07.2017