Rathaus 2
Grundschule
Seniorenheim

Mittelschule Neutraubling

Eine Ganztagsbetreuung
gibt es seit dem Schuljahr 2005/06 an der örtlichen Mittelschule. Von Mo bis Do jew. von 13 bis 17 Uhr gestaltet ein freier Bildungsträger ein sinnvolles Nachmittags-Programm; damit sollen berufstätige Eltern entlastet und die schulische und soziale Entwicklung der Jugendlichen unterstützt werden. 
Der beauftragte KAI e.V. führt bereits seit fünf Jahren an Schulen aus der Region erfolgreich Ganztagsangebote durch. Eine pädagogische Fachkraft betreut je 10 Schüler und bindet Lehrer und Eltern bestmöglich ein. 
Den Großteil der Kosten tragen die Stadt Neutraubling und der Freistaat. Für die Eltern fällt eine monatliche Beteiligung von ca. 54 € für den Mittagstisch an. Weitere Informationen dazu bei der Hauptschule oder bei KAI e.V., Tel. 09941/176150; www.kai-ev.de
 

Ganztagsschule
Das Profil der Mittelschule als berufsvorbereitende Einrichtung wird seit dem Schuljahr 2007/08 durch das Angebot von Ganztagsklassen gestärkt. Von Montag bis Donnerstag (8.00 – 16.15 Uhr) und Freitags (8.00 – 13.00 Uhr) wird regulärer Unterricht durch Zusatzangebote ergänzt, die in Zusammenarbeit mit Neutraublinger Vereinen und Organisationen für die Schüler durchgeführt werden. 
Ob bei sozialer, technischer oder musischer Betätigung – die Schüler sammeln Erfahrungen und haben so die Möglichkeit, hinsichtlich der späteren Berufswahl eigene Stärken zu erkennen. Für die Eltern fällt lediglich eine monatliche Beteiligung von ca. 54 € für den Mittagstisch an. Weitere Infos auch hierzu bei der Mittelschule.